Unsere Leistungen
Krankenkassen-Leistungen

Hausärztliche Betreuung, ggbnfs. Hausbesuche

 

Elektrokardiographische Untersuchungen (EKG)

 

Langzeit-Blutdruckmessung

 

Laboruntersuchungen (ausführliche Blutbilduntersuchungen, Urin- und Stuhl-Untersuchungen)

 

Krebs-Früherkennungs-Untersuchung

 

Prä-Operative Betreuung - Operations-Voruntersuchungen

 

Jugendschutzuntersuchung

 

Gesundheitsuntersuchung Check-up zur Früherkennung von Krankheiten

 

Naturheilverfahren

 

Akupunktur (Vollausbildung, Diplom A+B) mehr info www.daegfa.de )

  • Behandlung von chronischen Schmerzen
  • Behandlung von Suchterkrankungen (Nikotin, Alkohol, Esssucht)

 

Reisemedizinische Beratung / Impfplan

 

Psychotherapie

 

Psychosomatische Grundversorgung

 

 

Patienteninformationen zu Untersuchungs- und Behandlungsverfahren:

  • Blutentnahme 8.00 - 9.00 Uhr
  • Krebsfrüherkennungsuntersuchung  8.00 - 9.00 Uhr und nach Vereinbarung
  • Rezept-Bestellung Täglich 11.45 -12.15 Uhr

 

 

Private Leistungen

Gesundheitsuntersuchungen Check up

 

Männersprechstunde (Mittwoch Nachmittag - nur nach Vereinbarung)

 

Verkehrsmedizin


Rheinische Post 08.12.2012 - Expertentelefon: Wie Ältere Autofahrer im Straßenverkehr fit bleiben

  • Führerscheinuntersuchungen
  • MPU Vorbereitung

Grundsätzlich benötigen alle Taxi-, Mietwagen und Busfahrer im Abstand von fünf Jahren eine ärztliche Untersuchung und einen Sehtest. Alle LKW-Fahrer benötigen dieselbe Untersuchung, bevor sie zum ersten Mal den LKW-Führerschein machen können. Die Fahrerlaubnis für die Klassen C1, C1E gilt bis zum 50 Lebensjahr, für die Klassen C, CE fünf Jahre. Für die Verlängerung benötigen Sie wiederum Untersuchungen.

 

Die ärztliche Untersuchung beinhaltet eine funktionelle Überprüfung der wichtigen Körpersysteme wie Bewegungsapparat mit Berücksichtigung von Bewegungseinschränkungen, Bewegungsstörungen, Koordinationstötungen (in Folge von Unfällen, Missbildungen usw.)

Kreislauffunktion, Bluterkrankungen, Endokrine Störungen/Zuckerkrankheit/ Nierenkrankheiten,

Störungen des Nervensystems mit psychiatrische Status, Funktion d. Sinnesorgane, Aspekte der Erhöhte Tagesschläfrigkeit.
Im Falle d. Notwendigkeit d. erweitere Untersuchung werden Sie zum entsprechenden Facharzt weiter geleitet.

 

Besprechung von Facharztbefunden

 

Naturheilverfahren

 

Reisemedizinische Beratungen / Impfplan

 

Vorsorgeuntersuchungen

 

Beratungen oder Untersuchungen mit längeren Zeitaufwand